English    


Aktuelles

Ehrungen für Mirjam Pressler

Die Autorin und Übersetzerin erhielt im vergangenen Monat zwei bedeutende Auszeichnungen » mehr

Zwischen den Jahren …

Wir wünschen schöne Feiertage und machen Pause bis zum Dreikönigstag » mehr

Jubiläum

Cornelia Funke wird 60 » mehr

Unsere Stücke als Bücher

Eine Auswahl neuer Publikationen » mehr

Nestroy – Der Wiener Theaterpreis 2018

Auszeichnung & Nominierungen für Wüllenwebers DIE WEISSE ROSE » mehr

Literaturfest München 2018

Mit Doris Dörrie als Moderatorin » mehr

Ein „Punk-Kasperl“ wird 70

Georg Ringsgwandl feiert runden Geburtstag » mehr

Oper für alle!

Bei uns gibt es Musiktheater für jede Altersklasse » mehr

Auszeichnung für tim – Theater ist mehr

Publikumspreis für NAME: SOPHIE SCHOLL » mehr

DIE VERLORENEN KÖRPER

Uraufführung des Stücks von José Manuel Mora am Teatro Español » mehr

Neue Stücke (von neuen Autor*innen) II

Eine weitere Auswahl unserer Neuigkeiten » mehr

Neue Stücke (von neuen Autor*innen)

Eine Auswahl unserer Neuigkeiten » mehr

Das letzte Breitmaulnashorn

Vor einem halben Jahr verstarb Bulle Sudan » mehr

Premieren

Fr ◊ 25.1.2019
Neue Bühne Bruck

Die Geschichte von den Pandabären
von Matéï Visniec
Premiere

Sa ◊ 2.2.2019
Junges Theater Münster

Co-Starring
von Theo Fransz
Premiere

Do ◊ 7.2.2019
Freie Produktion Suzanne Emond

Der Reservist
von Thomas Depryck
Premiere

Fr ◊ 8.2.2019
Theater Lüneburg

Ein König zu viel
von Gertrud Pigor
Premiere

So ◊ 10.2.2019
Junges Theater Heidelberg

Moby Dick
von Herman Melville/ Erik Schäffler u.a.
Premiere

So ◊ 10.2.2019
Theater Konstanz

King A
von Inèz Derksen
Premiere

» alle Premieren
Bild
© Hannah Houston // Patrick Palmer // Andri Beyeler // Adrian Moser // Amaranta Osorio // Itziar Pascual // Jens Raschke // Jaap Vrenegoor // gemeinfrei // Gianni Ansaldi // Sonja Bougaeva // gemeinfrei

Frohes neues Jahr 2019!

Wichtige Ereignisse der kommenden zwölf Monate

Nach einer erholsamen Weihnachtspause starten wir diese Woche wieder mit neuem Schwung in die Arbeit. Auf die folgenden Ereignisse (und natürlich noch viele weitere) freuen wir uns im noch jungen Jahr 2019:

  • 07.01. DSE: McGee, MEINE IRMA, DEINE IRMA
    Weitere Vorstellungen der Kieler Inszenierung von Jule Gröning finden am 21.01. und 11.02. statt.
  • 18.01. DSE: Sylvestre, DAS GESETZ DER SCHWERKRAFT
    Das mehrfach ausgezeichnete Stück wird unter der Regie von Camille Hafner in der Reithalle des LT Coburg aufgeführt.
  • 19.01. UA: Beyeler/ Bieri, GEISTERSPIEL
    Das Roadmovie für die Bühne wird im CH-Züricher Theater Winkelwiese von Manuel Bürgin inszeniert.
  • 06.03. UA: Osorio/ Pascual, MOJE HOLKA, MOJE HOLKA
    Das Stück, das am Teatro Español in ES-Madrid unter seinem spani­schen Titel Mi niña, niña mía uraufgeführt wird, ist frei zur DSE.
  • 14.03. UA: Raschke, WER NICHT TRÄUMT, IST SELBST EIN TRAUM
    Markus Steinwenders Inszenierung am Theater an der Rott wurde durch das Stipendium Nah dran! – Neue Stücke für das Kindertheater gefördert.
  • 27.04. DSE: Wijs, WIR / DIE
    Nach dem Abstecher der UA zum Festival Schöne Aussicht im Jahr 2016 kommt das Stück nun unter Leitung von Paulina Neukampf als Eigenproduktion ans Junge Ensemble Stuttgart zurück.
  • 01.08. 200. Geburtstag Herman Melville
    Seinen bekanntesten Roman Moby Dick haben wir in zwei Bearbeitungen im Programm: als Musical für zwei Darsteller und als Sprechtheater für drei Schauspieler.
  • 19.12. UA: Calì/ Bougaeva/ Wenzel, WANDA WALFISCH
    Unter dem Titel Marlène Baleine der französischen Bilderbuchvorlage bringt die Opéra national du Rhin die Kinderoper zum ersten Mal auf die Bühne.
  • 30.12. 200. Geburtstag Theodor Fontane
    Effi Briest, der Weltbestseller des brandenburgischen Schriftstellers liegt bei uns in einer Bearbeitung von Petra Wüllenweber vor.

Egal, was für Sie in den kommenden Monaten ansteht, wir wünschen Ihnen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!