English    


Aktuelles

Stück der Woche

Christine Rinderknecht: LIVIA, 13 » mehr

NEU im Verlagsprogramm

"Djihad" von Ismaël Saidi » mehr

Stücktipp

Jean-Rock Gaudreault: Mathieu zu kurz, François zu lang » mehr

neue Verlagsnachricht Schauspiel online

SOUNDTRACK DES LEBENS » mehr

Fulminante Premiere in Hildesheim!

Petra Wüllenweber begeistert mit ihrer "Effi Briest"-Bearbeitung Kritik und Zuschauer » mehr

neue Verlagsnachricht Junges Theater online

ZEITENWENDE » mehr

Rezension in XYZ 02.2016

FRANZISKUS STEHT KOPF » mehr

DSE in Mannheim

"Der Reservist" von Thomas Depryck » mehr

Andrea Maria Schenkel

Dramatisierungsrechte der Romane „Tannöd“, „Kalteis“, „Finsterau“, „Täuscher“ und „Als die Liebe endlich war“ » mehr

Premieren

So ◊ 11.12.2016
philomimos e. V.

Ox & Esel
von Norbert Ebel
Premiere

So ◊ 18.12.2016
Westdeutsches Tourneetheater

Robin Hood
von Roberto Frabetti, Valeria Frabetti, Bruno Cappagli
Premiere

Di ◊ 20.12.2016
Brjantzew Theater des jungen Zuschauers

Zur Zeit nicht erreichbar
von Petra Wüllenweber
Russische Erstaufführung

Do ◊ 12.1.2017
Brandenburger Theater

Co-Starring
von Theo Fransz
Premiere

Fr ◊ 13.1.2017
Theater Magdeburg

Die Kuh Rosmarie
von Claudia Federspieler, Andri Beyeler
Deutsche Erstaufführung

Do ◊ 19.1.2017
THEO – TheaterOrt für junges Publikum

Die Kuh Rosmarie
von Andri Beyeler
Premiere

Sa ◊ 21.1.2017
Badische Landesbühne Bruchsal

Cyber Cyrano
von István Tasnádi
Premiere

So ◊ 22.1.2017
Badische Landesbühne Bruchsal

Ein König zu viel
von Gertrud Pigor
Premiere

Fr ◊ 27.1.2017
Thüringer Landestheater

Name: Sophie Scholl
von Rike Reiniger
Premiere

So ◊ 29.1.2017
Mecklenburgisches Landestheater

Schlafen Fische?
von Jens Raschke
Premiere

» alle Premieren
Bild
© Lupi Spuma (Next Liberty Graz)

Wau, äh, wow!

EDGAR - der Schrecken der Briefträger

Das zweite Stück von den Machern von "ANTON - das Mäusemusical" ist da! Gertrud und Thomas Pigor sowie Jan-Willem Fritsch haben sich dem besten Freund des Menschen angenommen. Herausgekommen ist ein flottes Musical.

„Der größte Feind des Hundes ist die Post! Darüber sind sich alle Hunde in der kleinen Siedlung einig und stehen jeden Morgen aufgeregt am Gartenzaun, bereit für die entschlossene Verteidigung ihrer Vorgärten. Briefträger Christoph muss sich täglich aufs Neue seinen Weg zu den Briefkästen erkämpfen, was ihm nur mithilfe seines raffinierten Würstchen-Tricks gelingt. Das allen vertraute Ritual kommt völlig durcheinander als der junge Hund Edgar neu dazukommt: Entsetzt sehen die Hunde, wie Edgar den Briefträger fröhlich begrüßt, ihm die Post zum Briefkasten trägt und sämtliche Würstchen kassiert. Edgar muss noch viel lernen! Er wird umgehend von den anderen Hunden in die zentrale Aufgabe der Revierverteidigung eingewiesen. Wie Edgar dann als eifriger Wachhund weit über das Ziel hinausschießt, für die Hunde, den Briefträger und das bevorstehende Weihnachtsfest nichts als großes Chaos anrichtet und am Ende doch noch als Held gefeiert wird, davon erzählt dieses Musical. Eine Geschichte über Gruppendruck, wahre Freundschaft und das tägliche kleine Wunder der zuverlässigen Briefzustellung.“ (www.theater-kiel.de)

Einen Trailer von EDGAR finden Sie hier:

www.youtube.com/watch?v=riD1LQCbZqk&html5=1