English    


Aktuelles

ARD Online Award

Publikumspreis der ARD Hörspieltage 2017
geht an Lukas Holliger » mehr

„Und morgen?“

Szenische Lesung im Rahmen der ZwischenStücke 2017/18 » mehr

Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern 2017

Jury- und Publikumspreis für Berit Glanz » mehr

Niedersächsischer Literaturpreis 2017

Nicolas-Born-Preis für Julia Wolf » mehr

Spielarten NRW

Das Kinder- und Jugendtheaterfestival auch mit unseren Stücken » mehr

„Umarmungen im Dunkeln“

Neues Stück von Thomas Depryck auf Lesereise in Deutschland » mehr

„Wir plädieren für das Werk“

Kommentar von Brigitte Korn-Wimmer in der Deutschen Bühne veröffentlicht » mehr

Schattenfangen

Wiederaufnahme in Nottingham » mehr

Auszeichnung für Mirjam Pressler

Stadt Landshut verleiht Kulturpreis 2017 » mehr

„Nah dran!“ - Jury hat entschieden

Stipendien für Raschke und Reiniger » mehr

„Die Autorenflüsterin“

SZ-Porträt von Brigitte Korn-Wimmer » mehr

Ausblick auf die Spielzeit 2017/18

2018: 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg » mehr

Fußball WM 2018

zwei Stücktipps » mehr

Premieren

Fr ◊ 24.11.2017
SCHAUBUDE

Ox & Esel
von Norbert Ebel
Premiere

Sa ◊ 25.11.2017
Schnürschuh Theater

Ox & Esel
von Norbert Ebel
Premiere

Sa ◊ 25.11.2017
Next Liberty

Ginpuin
von Barbara van den Speulhof / Winnie Karnofka
Österreichische Erstaufführung

So ◊ 26.11.2017
Vorarlberger Landestheater

Anton – Das Mäusemusical
von Gertrud Pigor / Thomas Pigor
Premiere

So ◊ 26.11.2017
Kazalište Oberon

Ox & Esel
von Norbert Ebel
Kroatische Erstaufführung

Sa ◊ 2.12.2017
Theater mini-art

Bruno, der Briefträger
von Jörg Bohn / Paul Steinmann
Deutsche Erstaufführung

Sa ◊ 2.12.2017
Musiktheater im Revier

Moby Dick
von Guus Ponsieon / Tom Sijtsma / Herman Melville
Premiere

» alle Premieren
Uraufführung 26.8.2017
moks am Theater Bremen

Flo und das Geheimnis der schwarzen Schmetterlinge

von Theo Fransz

„Flo ist ein ganz besonderes Mädchen. Das haben ihre Eltern schon immer gesagt, aber nun bemerkt sie es selbst. Seit einiger Zeit sieht sie schwarze Schmetterlinge in ihrer Umgebung. Niemand außer sie selbst kann diese Schmetterlinge sehen. Sie tauchen überall dort auf, wo es Schwierigkeiten gibt, zum Beispiel im Garten von Jonas, der krank ist, bei dem Jungen von Nebenan, dessen Vater arbeitslos geworden ist, oder bei Mathilde auf der Fensterbank, bei der sich die Eltern immer streiten. Was hat das zu bedeuten? Nachts, wenn sie schläft, erscheinen die Kinder in ihren Träumen und bitten sie um Hilfe. In ihrer Fantasie gelingt es Flo mit magischen Superkräften gegen alle Schwierigkeiten anzukämpfen. Doch können Träume Wirklichkeit werden?“ (Theater Bremen)

www.theaterbremen.de

Weitere Premieren