English    


Aktuelles

Schweizer Theatertreffen

GEISTERSPIEL auf der Shortlist » mehr

Trilogie Sozialer Mut

Rike Reinigers NAME: SOPHIE SCHOLL als Buch erhältlich » mehr

Theater daheim

Unsere Stücke im Stream » mehr

Corona-Tagebücher

Alle 17 Texte als Sammelband » mehr

Napoleonisches Jubiläum

Der 200. Todestag von Napoleon Bonaparte ist im Mai 2021 » mehr

Premiere 8.12.2019
Lunabühne Weißenburg

35 Kilo Hoffnung

von Anna Gavalda/ Petra Wüllenweber

„Mein erster Schultag: Ich war neugierig, was die wohl für Spielsachen und Legos dort haben. Ich bin zufrieden nach Hause gekommen, das Mittagessen hat geschmeckt. Am nächsten Morgen weckte mich meine Mutter und sagte: ‚Wir müssen los!‘ ‚Wohin?‘, wollte ich wissen. ‚Na, in die Schule!‘ ‚Aber, da war ich doch schon gestern und so interessant war es nun auch wieder nicht. Außerdem habe ich gar keine Zeit, weil ich muss die Maschine fertig bauen.‘ Man zwang mich aber in die Schule zu gehen und ich kam zu dem Schluss: ‚Ich hasse die Schule. Ich hasse sie. Nichts ist schlimmer auf der Welt. Sie macht mir das Leben zur Hölle‘ Der einzige Ort, an dem ich mich wohl fühle, ist der Schuppen meines Opas, wo wir beide stundenlang basteln. Und er ist es auch, der trotz meiner vielen Schulverweise weiß, dass viel mehr in mir steckt als ich glaube.
Nach dem Roman von Anna Gavalda hat Brigitte Brunner ein einfühlsames und humorvolles Bühnenstück zu einem ernsten Thema geschaffen. Über einen Jungen, der lernen muss, erwachsen zu werden und seinen Platz im Leben zu finden.“
(Lunabühne Weißenburg)

www.lunatheater.de/programm/dez19/index.html

Weitere Premieren