English    


Aktuelles

Wir trauern um Mirjam Pressler

Die Autorin und Übersetzerin starb im Alter von 78 Jahren » mehr

Ehrungen für Mirjam Pressler

Die Autorin und Übersetzerin erhielt im vergangenen Monat zwei bedeutende Auszeichnungen » mehr

Frohes neues Jahr 2019!

Wichtige Ereignisse der kommenden zwölf Monate » mehr

Unsere Stücke als Bücher

Eine Auswahl neuer Publikationen » mehr

Nestroy – Der Wiener Theaterpreis 2018

Auszeichnung & Nominierungen für Wüllenwebers DIE WEISSE ROSE » mehr

Ein „Punk-Kasperl“ wird 70

Georg Ringsgwandl feiert runden Geburtstag » mehr

Oper für alle!

Bei uns gibt es Musiktheater für jede Altersklasse » mehr

Auszeichnung für tim – Theater ist mehr

Publikumspreis für NAME: SOPHIE SCHOLL » mehr

DIE VERLORENEN KÖRPER

Uraufführung des Stücks von José Manuel Mora am Teatro Español » mehr

Neue Stücke (von neuen Autor*innen) II

Eine weitere Auswahl unserer Neuigkeiten » mehr

Neue Stücke (von neuen Autor*innen)

Eine Auswahl unserer Neuigkeiten » mehr

Das letzte Breitmaulnashorn

Vor einem halben Jahr verstarb Bulle Sudan » mehr

Premieren

Fr ◊ 25.1.2019
Neue Bühne Bruck

Die Geschichte von den Pandabären
von Matéï Visniec
Premiere

Sa ◊ 2.2.2019
Junges Theater Münster

Co-Starring
von Theo Fransz
Premiere

Do ◊ 7.2.2019
Freie Produktion Suzanne Emond

Der Reservist
von Thomas Depryck
Premiere

Fr ◊ 8.2.2019
Theater Lüneburg

Ein König zu viel
von Gertrud Pigor
Premiere

So ◊ 10.2.2019
Junges Theater Heidelberg

Moby Dick
von Herman Melville/ Erik Schäffler u.a.
Premiere

So ◊ 10.2.2019
Theater Konstanz

King A
von Inèz Derksen
Premiere

Fr ◊ 15.2.2019
Teatr 18+

Livia, 13
von Christine Rinderknecht
Premiere

So ◊ 17.2.2019
JUB – Junge Bühne Ulm

Die Kuh Rosmarie
von Andri Beyeler
Premiere

Do ◊ 21.2.2019
TheaterJugendClub Theater Rudolstadt

Heute ist ein guter Tag
von Ann-Christin Focke
Premiere

» alle Premieren
Premiere
Cornelia Funke/ John Y. Hammer  Gespensterjäger auf eisiger Spur
Oberhausen

Fantastisches Gespenster-Theater

„Das neue Kinder- und Jugendstück spielt ganz sicher in der ersten NRW-Liga. Regisseurin macht Bestseller-Geschichte zum Erlebnis. Ein Familienvergnügen [...] ‘Gespensterjäger auf eisiger Spur‘, eine Geschichte, die Millionen Kinder lieben, wenn sie sie lesen oder hören, auf der Bühne so lebendig werden zu lassen, dass ihre Fans damit einverstanden sind, ist eine schwere Aufgabe. Fantastisches Kopfkino muss sichtbar werden. Der Regisseurin Jean Renshaw gelingt das in ihrer Inszenierung [...] großartig. [...] Eine Stunde und 20 Minuten lang tauchen kleine und erwachsene Zuschauer in ein Geschehen zwischen Fantasy und Wirklichkeit ein. Sie erleben perfektes Schauspiel, technische Raffinessen, ein bisschen Comedy und eine trotz aller Spannung großartig unaufgeregt erzählte Geschichte, deren Handlung sich völlig logisch entwickelt. Die Musik (Walfried Böcker) spielt dabei eine sehr wichtige Rolle. [...] Fazit: Gespensterjäger ist ein Hit, der in der ersten Jugend-Weihnachtsstück-Liga spielt. Unbedingt ansehen oder noch mal reingehen.“ (Gudrun Mattern)

Neue Ruhr Zeitung 26.11.2012

Weitere Pressestimmen