English    


Aktuelles

Welttag des Theaters für junges Publikum

Jedes Jahr am 20. März feiert die ASSITEJ das Kinder- und Jugendtheater » mehr

Starke Stücke 2019

25. Internationales Theaterfestival für junges Publikum Rhein-Main » mehr

Weltfrauentag 2019

Auch nach 100 Jahren Frauenwahlrecht noch immer keine vollkommene Gleichberechtigung » mehr

21. Nieder­ländisch-Deutscher KJ-Dramatiker­preis

Auszeichnung für Jan Sobrie und Raven Ruëll bei KAAS&KAPPES 2019 » mehr

Zeal Theatre wird 30!

Australisches Theater tourt seit 1989 » mehr

Jubiläum für Kohlhaas

Autor Marco Baliani immer noch auf Tour » mehr

Der Reigen

Schnitzlers Skandalstück in einer Musical-Adaption von Dean Wilmington » mehr

Risse in den Wörtern

Ein „kritisches aber sehr einfühlsames Stück“ regt zu Diskussionen an » mehr

Wir trauern um Mirjam Pressler

Die Autorin und Übersetzerin starb im Alter von 78 Jahren » mehr

Ehrungen für Mirjam Pressler

Die Autorin und Übersetzerin erhielt im vergangenen Monat zwei bedeutende Auszeichnungen » mehr

Premieren

Sa ◊ 23.3.2019
tjg dresden

Ich bin Kain
von Jens Raschke
Premiere

Sa ◊ 30.3.2019
LT Eisenach

Die Nibelungen
von Rüdiger Pape/ Catharina Fillers
Premiere

Fr ◊ 5.4.2019
Freies Hochrhein Schauspiel

Tannöd
von Andrea Maria Schenkel/ Maya Fanke/ Doris Happl
Premiere

Fr ◊ 5.4.2019
Theater Dortmund

Agent im Spiel
von David S. Craig
Premiere

Sa ◊ 6.4.2019
Württembergische Landesbühne Esslingen

Bergkristall
von Adalbert Stifter/ Christian Schönfelder
Deutsche Erstaufführung

Sa ◊ 27.4.2019
Junges Ensemble Stuttgart

Wir / Die
von Carly Wijs
Premiere

So ◊ 28.4.2019
Junge Landesbühne Niedersachsen Nord

Piraten!
von Charles Way
Premiere

» alle Premieren
Premiere
Gebrüder Grimm/ Susanne Czepl/ Jürg Schlachter  Der Froschkönig
Kinder- und Jugendtheater Speyer

Wenn die Schwimmblase zerreißt

Speyerer Kinder- und Jugendtheater präsentiert ‘Der Froschkönig‘ mit Musikern der Staatsphilharmonie bei deren Sommerresidenz

Sich ausschütten vor Lachen: Das haben kleine und große Besucher des Speyerer Kinder- und Jugendtheaters gestern Nachmittag ausgiebig geübt. Auf dem Programm stand ‘Der Froschkönig‘ – ein Beitrag zur Sommerresidenz der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, die mit einem Eröffnungskonzert in der Gedächtniskirche am Donnerstagabend begonnen hat. […] Inszeniert hat es Theaterleiter Matthias Folz. […] Großartig mimten Veronique Weber und Christian Birko-Flemming ein miteinander längst nicht mehr gut funktionierendes Ehepaar, das mitten in den Zuschauerreihen ungeduldig auf den Beginn des Theaterstücks wartete. […] Vier Streicher der Staatsphilharmonie spielten hingebungsvoll ‘Der Frosch‘ von Joseph Haydn dazu. Im Verlauf der Theaterstunde wurde der Cellist zum Feldmarschall Radetzky – samt dem ihm gewidmeten Marsch. […] Mit wenigen Mitteln gelangen den Schauspielern Rollenwechsel, denen auch Kinder ohne Probleme folgen konnten. Wer so witzig weinen kann wie Weber, nimmt jedes Kinderherz ohnehin im Sturm für sich ein. Als perfekter Liebesleid-Darsteller beschrieb Birko-Flemming seinen Zustand so: ‘Es zerreißt mir die Schwimmblase‘. Manchmal nahe an der Märchenvorlage, manchmal ziemlich weit davon entfernt, bewegten sich die beiden Schauspieler in der königlichen Welt der klassischen Figuren. Aus Birko- Flemmings Krawatte wurde die Kröte, deren Unterhaltung mit dem Frosch der Darsteller souverän alleine mit unterschiedlichen Sprachfärbungen in Sichtweite des Publikums wiedergab.

DIE RHEINPFALZ 30.06.2018

Weitere Pressestimmen