English    


Aktuelles

1. Dezember: Welt-AIDS-Tag

Noch heute sterben jährlich fast 700.000 Menschen an dem Immunschwächesyndrom » mehr

Guillaume Lapierre-Desnoyers: INVISIBLES

Übersetzung demnächst verfügbar » mehr

Scène 22

Neue französischsprachige Theaterstücke am BE » mehr

Kees Roorda congratulates

Dear Brigitte and team, first of all, my congratulations winning the award für den Deutscher Kindertheaterpreis 2020. » mehr

Deutscher Kinder- und Jugendtheaterpreis 2020

And the winner is … Theo Fransz » mehr

Překročit hranice/ Grenzen überschreiten

Eine Anthologie des deutschsprachigen Gegenwartsdramas » mehr

Cornelia Funke „in München“

Bestseller-Autorin per Liveschalte bei Münchner Bücherschau » mehr

Festrede zum Beginn des zweiten Lockdowns

von Thomas Pigor » mehr

Spring doch

Kinderoper und Sprechtheater » mehr

Trilogie Junges Musiktheater

Kinderopern mit Musik der Renaissance, des Barock und der Romantik » mehr

Gedenken an Sophie Scholl

Ihr Geburtstag jährt sich 2021 zum 100. Mal » mehr

Addio, Valeria!

Ein Nachruf auf Valeria Frabetti » mehr

Premiere
Catharina Fillers/ Stefanie Schnitzler  Zwei Tauben für Aschenputtel
Komödie im Marquardt, Stuttgart

Ganz behutsam modernisiert

[…] eine sehr behutsam aktualisierte Form des alten Märchens vom Aschenputtel, die hier von Catja Baumann inszeniert wird. […]
Das Märchen hat dabei nichts von seiner Spannung eingebüßt, noch immer ist es geprägt vom Kampf der Unterdrückten gegen die böse Macht – modern ausgedrückt, handelt es von Geschwisterrivalität, Mobbing und Intrige. Und weil es ein Märchen ist, endet es natürlich auch gut. Für die Figuren ohnehin, aber auch für das Theater, denn die jungen Zuschauer sind begeistert. […] Catja Baumann ist es […] ganz offensichtlich gelungen, den Nerv heutiger junger Zuschauer zu treffen. […] Hier jedenfalls lassen sie sich mitreißen von fünf engagierten Schauspielern, von zeitgemäßer Sprache, von farbenfroher Ausstattung und von einer spannenden Geschichte, die sie mitnimmt, die sie anspricht und der sie deshalb problemlos folgen wollen.

Ludwigsburger Kreiszeitung 03.12.2019
http://www.lkz.de

Weitere Pressestimmen