English    


Aktuelles

1. Dezember: Welt-AIDS-Tag

Noch heute sterben jährlich fast 700.000 Menschen an dem Immunschwächesyndrom » mehr

Guillaume Lapierre-Desnoyers: INVISIBLES

Übersetzung demnächst verfügbar » mehr

Scène 22

Neue französischsprachige Theaterstücke am BE » mehr

Kees Roorda congratulates

Dear Brigitte and team, first of all, my congratulations winning the award für den Deutscher Kindertheaterpreis 2020. » mehr

Deutscher Kinder- und Jugendtheaterpreis 2020

And the winner is … Theo Fransz » mehr

Překročit hranice/ Grenzen überschreiten

Eine Anthologie des deutschsprachigen Gegenwartsdramas » mehr

Cornelia Funke „in München“

Bestseller-Autorin per Liveschalte bei Münchner Bücherschau » mehr

Festrede zum Beginn des zweiten Lockdowns

von Thomas Pigor » mehr

Spring doch

Kinderoper und Sprechtheater » mehr

Trilogie Junges Musiktheater

Kinderopern mit Musik der Renaissance, des Barock und der Romantik » mehr

Gedenken an Sophie Scholl

Ihr Geburtstag jährt sich 2021 zum 100. Mal » mehr

Addio, Valeria!

Ein Nachruf auf Valeria Frabetti » mehr

Schweizer Erstaufführung
Petra Wüllenweber  Am Horizont
Theater Kanton Bern; Premiere im Kunst- und Kulturhaus Visavis, CH-Bern

Wie geht «hochstehende Theaterversorgung»?

Das Theater Kanton Bern will als neu aufgestelltes Wandertheater Stadt und Land erobern – mit kleinen Schritten. Die erste Premiere Am Horizont, war vielversprechend.
Die Schweizer Erstaufführung, inszeniert von Antonia Brix, findet am kleinen Berner Kellertheater Visavis statt. […] Ein Jugendstück und ein Generationenstück zugleich, das ein ernstes Thema mit Humor erzählt. […] Die erste Premiere in Bern ist geglückt, da wird kompaktes, klug ausgearbeitetes Theater gezeigt, toll gespielt.

Berner Zeitung 02.11.2019
http://www.bernerzeitung.ch/magazin/wie-geht-hochstehende-theaterversorgung/story/10286624

Weitere Pressestimmen