English    


Aktuelles

Der Faust 2019

Nis Søgaards Inszenierung von ICH BIN KAIN für Deutschen Theaterpreis nominiert » mehr

Wildwechsel Festival 2019

„Regarding the Bird“ erhält den Preis der Jugendjury » mehr

Handelt endlich – damit wir eine Zukunft haben!

Unsere Verlagsnachricht Junges Theater mit den Neuerscheinungen 19/20 » mehr

Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis 2019

Auszeichnung für Sonja Finck » mehr

Vor-/Gegen-/Andersdenker

Unsere Verlagsnachricht Schauspiel mit den Neuerscheinungen 2019/20 » mehr

Deutscher Musical Theater Preis 2019

Drei Nominierungen für Dean Wilmingtons DER REIGEN » mehr

Neue Stücke für 2019/20

Zurück aus der Sommerpause präsentieren wir unsere neusten Werke » mehr

150. Todestag

Alexandre Dumas verstarb am 5. Dezember 1870 » mehr

Pixeltänzer

Berit Glanz veröffentlicht ihren „Debütroman mit starken Ideen“ (Spiegel Online) » mehr

Napoleonische Jubiläen

Der 250. Geburts- und 200. Todestag von Napoleon Bonaparte stehen bevor » mehr

Premieren

Mi ◊ 13.11.2019
Staatstheater Kassel

Cinderella
von Charles Way
Premiere

Sa ◊ 16.11.2019
Theater der jungen Welt

Bergkristall – Zwischen den Felsen
von Theo Fransz nach Adalbert  Stifter
Uraufführung

Sa ◊ 16.11.2019
Landestheater Linz

Ich bin nicht Siegfried
von Jürgen Flügge
Premiere

So ◊ 24.11.2019
Theater der Stadt Aalen

Zwei Tauben für Aschenputtel
von Catharina Fillers/ Stefanie Schnitzler
Premiere

Di ◊ 26.11.2019
DNT Weimar

Petty Einweg
von Jens Raschke
Uraufführung

Do ◊ 28.11.2019
Schauspielbühnen in Suttgart

Zwei Tauben für Aschenputtel
von Catharina Fillers/ Stefanie Schnitzler
Premiere

Do ◊ 28.11.2019
Hof-Theater Tromm

Der fabelhafte Kröterich
von Peter Hoffmann/ Kenneth Grahame
Uraufführung

Sa ◊ 30.11.2019
La Grenouille – Theater­zentrum junges Publikum

Sternenstaub
von Charles Way
Uraufführung

» alle Premieren
Uraufführung
Andri Beyeler/ Martin Bieri  Geisterspiel
Theater Winkelwiese, CH-Zürich

Schläft ein Kick in allen Dingen

Andri Beyeler und Martin Bieri, zwei tschuttbegeisterte Autoren, entwerfen mit «Geisterspiel» eine tragikomische Fussball-Ethnografie und zeigen, welch philosophisches Potenzial in diesem Sport schlummert.

[…] Vom Gotthard über Chiasso und Mailand fahren [die Protagonisten] nach Malta, um ein Junioren-Spiel zu sehen, und ist es am Anfang noch eine Töffli-Panne (Puch Maxi), die sie unfreiwillig zusammenbringt, so sind sie am Ende des Roadtrips verbrüderte Auslaufmodelle einer Hochleistungs-Branche, deren philosophisches Potenzial hier wieder einmal wunderbar freigelegt wird.
[…] Topografie und Schweizer (Sport-)Geschichte werden frei und sprunghaft aneinandergefügt, doch die zeitweilige Undurchschaubarkeit des Abends wird immer wieder in Dialogen aufgelöst, die mit zartem, oft traurigem Witz und großem Bedeutungsspielraum nicht nur das Sportlerherz berühren. […]
So wird man von Beyeler und Bieri schnurstracks überführt, vom Rütli-Schwur zum Wunder von Bern, von der Schlacht bei Marignano zur Hitzeschlacht von Lausanne. Was davon nun Fussball- und was Schweizer Militärgeschichte ist, wird irgendwann auch nebensächlich – schläft doch frei nach Eichendorff ein Kick in allen Dingen.

Der Bund 11.04.2019
http://www.derbund.ch/kultur/schlaeft-ein-kick-in-allen-dingen/story/15524558

Weitere Pressestimmen