Thomas Depryck

Bild Autor
© Alice Piemme

Thomas Depryck arbeitet als Autor und Dramaturg vor allem mit der Kompagnie De Facto und dem Regisseur Antoine Laubin zusammen. Sein Stück „Der Reservist“ gewann 2013 den Prix Georges Vaxelaire, 2015 den Prix Tournesol beim Festival d’Avignon Off und 2016 den Internationalen Autorenpreis des Heidelberger Stückemarkts.

www.defacto-asbl.be

Der Reservist (Le Réserviste)
Ü: Weigand, Frank –Schauspiel– 1D 2H

Draußen (Dehors) frei zur DSE
Ü: Voß, Almuth –Schauspiel– 2D 4H

Umarmungen im Dunkeln (Étreintes dans le noir) frei zur DSE
Ü: Leyla-Claire Rabih / Frank Weigand –Schauspiel– 2D 2H