Charles Dickens

Charles Dickens wurde am 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth geboren. Nach unregelmäßigem Schulbesuch wurde er 1826 Anwaltsgehilfe und arbeitete als Parlamentsstenograph. Seine literarische Laufbahn begann er unter dem Pseudonym Boz mit scharf beobachteten und witzigen Skizzen aus dem Londoner Leben. Seine Romane „Oliver Twist“ (1838), „Nicholas Nickleby“ (1839), „Der Raritätenladen“ (1841) sowie seine jährlichen Weihnachtsgeschichten machten ihn zu einem der gefeiertsten Schriftsteller seiner Zeit. Charles Dickens starb am 9. Juni 1870 im Alter von 58 Jahren.

Ein Weihnachtslied (A Christmas Carol)
Ü: Nikowski, Silke –Kinder, Weihnachtsspiel– 4D 4H

Oliver Twist
–Kinder, Weihnachtsspiel– 4D 9H