Berit Glanz

Bild Autor

Berit Glanz wurde 1982 in Preetz bei Kiel geboren. Sie studierte Theaterwissenschaft und Skandinavistik in München und Stockholm. Von 2008 bis 2010 lebte sie in Reykjavík und studierte dort „Icelandic Studies“. Seit 2010 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Fennistik und Skandinavistik der Universität Greifswald. 2016 war sie Finalistin beim 24. open mike in Berlin und wurde im Herbst 2017 eingeladen, an der Textwerkstatt „Kölner Schmiede“ teilzunehmen. Zur selben Zeit gewann sie außerdem sowohl den Literatur­preis Mecklenburg-Vorpommern als auch den Publikums­preis des Wettbewerbs. Im Frühjar 2018 war sie Stipen­diatin für Literatur im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop.
Zudem ist Berit Glanz als Übersetzerin tätig. „Brausepulver“ ist ihr erstes Theaterstück.

www.beritglanz.de

Brausepulver frei zur UA
–Jugend– 1D 1H