Peter H. Gogolin

Bild Autor

Peter Gogolin, 1950 im schleswig-holsteinischen Holstendorf geboren, studierte Humanmedizin und Psychoanalyse. Seit 1978 arbeitet er als freier Schriftsteller und Journalist sowie als Coach für Autoren in seinem eigenen Literaturbüro. Er veröffentlicht Romane, Erzählungen, Theatertexte und schreibt Drehbücher. Für seine schriftstellerische Arbeit erhielt er zahlreiche Preise und Stipendien, u.a. Arbeitsstipendien des Deutschen Literaturfonds, den Preis der Deutschen Akademie Rom (Villa Massimo) und den Literaturförderpreis der Hansestadt Hamburg. Er war Stadtschreiber der Stadt Esslingen am Necker, 1. Esslinger ’Bahnwärter’. Die Inszenierung seines Stückes „Das Geheimnis des Alten Waldes“ durch das Puppentheater der Stadt Halle/ Saale erhielt den Marburger Kinder- und Jugendtheaterpreis 2005.

www.literaturcoach.de

Das Geheimnis des Alten Waldes
–Kinder, Märchen– 2D 3H

Eistage frei zur UA
–Monolog, Schauspiel– 1H