Georg Holzer

Bild Autor
© Thomas Dashuber

Georg Holzer, geboren 1974 in München, studierte Germanistik, Romanistik und Soziologie in Berlin, Poitiers und Florenz. Von 2002-11 war er Dramaturg am Bayerischen Staatsschauspiel in München, 2011–2018 war er Chefdramaturg am Theater Dortmund. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er Chefdramaturg Oper/ Ballet/ Konzert am Staatstheater Nürnberg.
Georg Holzer war Mitglied der Jury des Übersetzerstipendiums Theater-Transfer/Transfert Théâtral und erhielt 2008 den André-Gide-Preis für deutsch-französische Literaturübersetzungen.

Don Quijote von der Mancha (Don Quijote de la Mancha)
–Schauspiel– 1D 4H