Sophie Kassies

Bild Autor

Sophie Kassies, 1958 in Amsterdam geboren, studierte Regie an der Theaterschool in Amsterdam. Seitdem arbeitet sie als Dramaturgin und Regisseurin, vor allem aber als Schriftstellerin. Sie schreibt für Erwachsene und Kinder. Ihre Laufbahn ist durch lange Arbeitsverbindungen mit verschiedenen Regisseuren gekennzeichnet. 1992 begann ihre Zusammenarbeit mit Flora Verbrugge am Jeugdtheater Sonnevanck in Enschede, für das sie insgesamt neun Theaterstücke verfassten, in denen Musik eine immer wichtigere Rolle spielt.

Das Kind der Seehundfrau (Oroek)
Ü: Pieper, Eva Maria –Kinder, Märchen– 1D 1H

Hans & Gretchen (Hans en Grietje)
Musik: Beljon, Gerard
Ü: Pieper, Eva Maria –Kinder, Märchen, Oper– 2D 1H

Lasso
Ü: Heße, Julia Dina/ Schlenkermann, Robert –Kinder– 1D 1H

Schaf (Schaap)
Musik: Purcell, Henry/ Händel, Georg Friedrich/ Monteverdi, Claudio
Ü: Pieper, Eva Maria –Kinder, Oper– 1D 1H

Wüstenwind / Çöl Rüzgari (Woestijnwind)
Musik: Dogru, Selim
Ü: Schlenkermann, Robert –Kinder, Oper– 1D 1H