Toni Matheis

Toni Matheis, 1951 in Brannenburg geboren, war fünf Jahre bei den Regensburger Domspatzen. Er studierte Musik am Mozarteum in Salzburg und an den Hochschulen Berlin und München. Nach einigen Jahren als Orchestermusiker (Posaune) wurde er für sechs Jahre Mitglied des Team Musikon von Konstantin Wecker. Von 1983 bis 2011 war Toni Matheis musikalischer Leiter an der SchauBurg in München. Zu Stücken von Shakespeare, Tankred Dorst u.v.a. komponierte er Bühnenmusiken (kleines Recht) sowie sieben Musiktheaterwerke bzw. Musicals (großes Recht) wie BREMER WIND nach F. K. Waechter und etliche Filmmusiken. Sein Schauspielmusical DAS CABINET DES DR. CALIGARI wurde u.a. in Russland aufgeführt.
Toni Matheis lebt in München.

bild Autor

tierisch – menschlich
–Schauspiel– 1H