Rüdiger Pape

Rüdiger Pape, 1960 in Salzgitter geboren, war nach seinem Studium der angewandten Kulturwissenschaften an der Hochschule Hildesheim Regieassistent an den Stadttheatern in Heidelberg, Konstanz und am Staatstheater Hannover tätig. Von 1993 bis 1996 leitete er als Direktor das Carl-Maria–von-Weber-Theater in Bernburg an der Saale, danach arbeitete er zwei Jahre als Hausregisseur und Programmdirektor der Freilichtspielstätte am Thalia Theater Halle (Saale). Seit 1998 inszeniert Rüdiger Pape als freier Regisseur u.a. in Bregenz, Bremen, Halle, Heidelberg, Köln, Konstanz und Mannheim. Seit 2007 gehört er zudem zum festen Regieteam des freien Theaters im Bauturm in Köln.
Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Köln.

Auf der Homepage des Goethe-Instituts www.goethe.de findet man im Bereich Kinder- und Jugendtheater ein Autorenporträt von Rüdiger Pape.

bild Autor

www.ruedigerpape.de

Das Dschungelbuch
–Kinder, Weihnachtsspiel– 2D 5H

Die Nibelungen
–Kinder– 2D 3H