Itziar Pascual

Itziar Pascual ist Dramatikerin, Pädagogin, Rechercheurin und Journalistin. Sie erlangte Ihren Doktor der Informationswissenschaft an der Universität Complutense Madrid und machte den Abschluss in Dramaturgie an der RESAD (Königliche Schauspielschule, Madrid). Seit 1999 hat sie an der RESAD eine Professur für Dramaturgie inne. Sie ist Autorin von mehr als dreißig Publikationen, die in verschiedenen Sprachen und Ländern herausgegeben wurden. Dazu zählen u.a. „Variations on Rosa Parks“ and „Eudy“. Itziar ist Gründungsmitglied von AMAEM Marías Guerreras, einer Vereinigung für Frauen-Theater in Madrid.

bild Autor

www.contextoteatral.es/itziarpascual.html

Moje holka, moje holka frei zur DSE
Ü: Gerhold, Stefanie –Schauspiel– 2D