Edmond Rostand

Edmond Rostand, 1868 in Marseille geboren, studierte Philosophie und Geschichte in Paris. 1884 veröffentlichte er seine ersten Gedichte und wurde 1901 als Mitglied in der Académie Française aufgenommen. Er galt als bedeutender Vertreter des romantischen Versdramas. International bekannt wurde er mit dem Stück „Cyrano de Bergerac“ (1897). Edmond Rostand starb am 2. Dezember 1918 in Paris.

Cantecleir (Chantécler)
Ü: Dethier, Uwe –Kinder– 2D 3H

Cyrano
Ü: Dethier, Uwe –Freilicht, Jugend, Schauspiel– 1D 2H

Napolejong
Ü: Dethier, Uwe –Jugend, Kinder– 3D 2H