Alexander Seibt

Bild Autor
© Ayse Yavas

Alexander Seibt, geboren 1967 in Frankfurt am Main, durchlief seine schauspielerische Ausbildung in Luzern und Moskau. Gemeinsam mit Igor Bauersima, Pascal Ulli und Ingrid Sattes ist er Mitbegründer der international erfolgreichen Off-Off-Bühne. Er arbeitet als freier Schauspieler, Film- und Theaterautor in Zürich und hat Drehbücher zu zwei abendfüllenden Kinofilmen geschrieben. Für seine Arbeit am Kurzfilm „Bevor es dunkel wird“ erhielt er die Auszeichnung für das beste Drehbuch beim Filmfestival Medina Del Campo sowie den Preis für den besten männlichen Hauptdarsteller beim Filmfestival Curt Ficcions in Barcelona. Er ist Co-Autor des Stückes „Pinguine am Nordpol“ und hat zwei Episoden der erfolgreichen Zürcher Theater-Serie „Absolut Züri“ geschrieben. Zusammen mit Seraina Maria Sievi gründete Seibt 2006 die freie Theatergruppe Nordlicht. Die erste Nordlicht-Produktion war die Uraufführung von „Retro Real“ im April 2007. Alexander Seibt lebt und arbeitet in Zürich.

www.alexanderseibt.ch

Retro Real frei zur DE
–Schauspiel– 2D 2H