Jan Sobrie

Bild Autor

Jan Sobrie wurde 1979 im belgischen Gent geboren. Er studierte Schauspiel an der Theaterschule RITS in Brüssel. Seit seinem Studienabschluss im Jahr 2002 arbeitet er als Schauspieler und schreibt Theaterstücke, in welchen er auch selbst spielt. 2006 wurde sein Stück „Titus“ für den Belgisch-niederländischen Theaterfestivalpreis nominiert, 2008 für den Deutschen Jugendtheaterpreis. Für „Remember me“ und „Shut up“erhielt er 2010 und 2015 den Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugendtheaterpreis Kaas & Kappes.

Bomben in der Suppe (Zolderling)
Ü: Buri, Barbara –Jugend– 2H

Remember me
Ü: Buri, Barbara –Jugend– 4D 1H

Shut up (Bekdichtzitstil)
Ü: Buri, Barbara –Jugend, Kinder– 1D 2H

Titus
Ü: Pieper, Eva Maria –Jugend, Monolog– 1H