Flora Verbrugge

Flora Verbrugge wurde 1956 in Amsterdam geboren und studierte zunächste zwei Jahre lang Soziologie, bevor sie an die Theaterschule Amsterdam wechselte. 1982 schloss sie ihr Regiestudium ab.
Schon während des Studiums gründete sie die Jugendtheatergruppe Eerste Theaterdwarschstraat, bei der sie bis 1988 ihre ersten Kindertheaterstücke inszenierte. Sie arbeitete in der Folgezeit an verschiedenen Opernhäusern als Regieassistentin und Wiederaufnahmeregisseurin und absolvierte Workshops bei Ariana Mnouchkine und Giorgio Strehler. Seit 1990 ist sie die Künstlerische Leiterin des Jugendtheater Sonnevanck, das sie zusammen mit Marc-Jan Trapman gegründet hat.
Flora Vergrugge lebt in Enschede.

bild Autor

www.sonnevanck.nl

Kummer und Courage (Kommer en Courage)
Ü: The, Monika –Kinder– 2H