Selim Dogru

Bild Komponist
© Levent Aslan

Selim Doğru wurde 1971 in Istanbul geboren. 1992 begann er ein Studium am Department of Musical Education an der Marmara Universität in Istanbul. Nach seinem Abschluss absolvierte Doğru 1997 ein Studium am Department of Composition am Konservatorium in Amsterdam und erlangte einen zweiten Bachelor-Abschluss im Fach Komposition am Konservatorium in Utrecht. Anschießend belegte er einen Master in Electronic Music-Composition am Konservatorium in Rotterdam. Schon während dieser Jahre komponierte er zahlreiche Stücke. Seit seinem Abschluss im Jahr 2003 war Doğru in vielfältige Projekte involviert, wie beispielsweise 2004 als Künstlerischer Leiter des Projektes „Escher Beyond the Border“ und arbeitete mit vielen Theatern zusammen. Seine Stücke werden in den Niederlanden, Belgien und Deutschland, in der Schweiz und der Türkei gespielt.
Selim Doğru lebt in Amsterdam.

www.selimdogru.net

Wüstenwind / Çöl Rüzgari (Woestijnwind)
Autor: Kassies, Sophie
Musik: Dogru, Selim
Übersetzung: Schlenkermann, Robert
–Kinder, Oper– 1D 1H