Claudia Federspieler

Claudia Federspieler, geboren 1966 im italienischen Brixen (Südtirol), gewann bereits in jungen Jahren Preise bei Jugendliteratur- und Gedichtewettbewerben. Im Alter von neun Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung als Geigerin, die sie nach Trient, Würzburg und Wien führte. Sämtliche Studien schloss Claudia Federspieler mit Auszeichnung ab und errang Preise bei internationalen Wettbewerben. 1990 erhielt sie den Kulturförderungspreis der Tiroler Sparkassen, 1995 kam sie als Primgeigerin zum Bruckner Orchester Linz. Sie veröffentlichte fünf Kinderbücher sowie eine CD mit Eigenkompositionen. Im Jahr 2007 erhielt sie den Auftrag des Linzer Landestheaters, die Kinderoper „Die Kuh Rosmarie“ zu komponieren.
Claudia Federspieler lebt in Linz.

Bild Komponist

Die Kuh Rosmarie
Autor: Beyeler, Andri
Musik: Federspieler, Claudia
Übersetzung: Schwerdtner, Juliane
–Kinder, Oper– 1D 1H