Fons Merkies

Fons Merkies, geboren 1966 im holländischen Zaandam, ist Komponist und lebt in Amsterdam. In erster Linie schreibt er Musik für niederländische und internationale Filme und Serien. Seine Arbeit für den Film Boy Ecury wurde 2003 mit dem Gouden Kalf prämiert, dem Hauptpreis des Niederländischen Filmfestivals.
Neben „Romeo & Zeliha“ komponierte er für die Holland Opera auch die Jugend-Opern „The Black & the Beautiful“, „King Lear“ und „Taming of the Shrew“, die alle auf Stücken von William Shakespeare basieren.

Romeo & Zeliha
Autor: Merkies, Fons / Duin, Maartje / Holland Opera
Musik: Merkies, Fons
Übersetzung: Barbara Buri
–Jugend, Oper– 1D 3H