Roberto Frabetti

Die Reise einer Wolke

(Il viaggio di una nuvola o Nuvole)
Wolken

"Die Wüste, der Nordpol, das Meer - ein kleiner Junge, der mit einer Wolke auf Reisen geht, lernt die ganze Welt und ihre Tiere kennen. Und diese 'Reise einer Wolke' wusste die kleinen Zuschauer zu fesseln. Was umso erstaunlicher ist, da die Geschichte des seltsamen Gespanns ohne Abenteuer auskommt." (Kieler Nachrichten, 26.11.96)

"Einfach wunderschön und völlig frei von Lehrmeisterei. [...] Eine bunte Weltreise über alle Kontinente mit unendlich vielen Tieren als Einpersonenstück. [...] Wieder ein großer Wurf." (Kieler Nachrichten, 07.10.03)

"Reisen bildet, sagt man. Eine fremde Kultur oder Landschaft erweitern den Horizont des Betrachters und gestatten eine neue Sicht auf die Welt. Einen solchen Perspektivwechsel eröffnet in spielerischer Weise auch 'Die Reise einer Wolke'; denn erzählt wird aus dem Blickwinkel der Wolke. Das ist gerade für die kleinen Kinder interessant, die die Welt der 'Großen' normalerweise aus der Froschperspektive erleben." (Geesche Wartemann, Kuratorin für Kindertheater, beim 8. Deutschen Kinder- und Jugendtheater-Treffen 2005)

Kinder – 1H
ab 2 Jahren

ÜbersetzungKorn-Wimmer, Brigitte
OriginalspracheItalienisch
ZusatzinformationBesetzungshinweis: 1 D oder 1 H
AufführungsgeschichteUA: 1994, La Baracca, IT-Bologna
DSE: 17.11.96, KiJuTh im Werftpark, Kiel; R: Schumacher/ Fuhrmeister

Wenn Sie sich als Nutzer anmelden, können Sie hier online Ansichtsexemplare bestellen.