Roberto Frabetti

Die Farben des Feuers

(I colori del fuoco o Fuoco)

Einem Koch geht beim Backen einer Torte das Feuer aus. Er schickt seine Köchin auf die Suche nach allen Farben des Feuers. Sie findet das gelbe Feuer in der Wüste, das grüne Feuer im Wald, das blaue Feuer im Meer, das orange Feuer in der Sonne und das rote Feuer im Vulkan. Dann kehrt sie zurück, und sie backen die Torte fertig. Diese wird am Ende dem jungen Publikum serviert.

Kinder – 1H
ab 2 Jahren
ÜbersetzungKorn-Wimmer, Brigitte
OriginalspracheItalienisch
Besetzungshinweis1 D oder 1 H
AufführungsgeschichteUA: 1989, La Baracca, IT-Bologna
DSE: 28.03.10, Junges Schauspielhaus Düsseldorf; R/Chg.: M. Grolle
TSV-ID1188

Ein Ansichtsexemplar können Sie über theatertexte.de anfordern. Oder Sie nutzen unser .