Roberto Frabetti

Luftiger Traum

(Un sogno d’aria o Aria)
Luft

Ein Mann im Schlafanzug, der auf einem roten Ball eingeschlafen ist, erzählt mittels aufblasbarer Gegenstände einen Traum, in dem ihm eine Maus, ein Affe, ein Krokodil, eine Giraffe, eine Schildkröte, ein Fisch, ein Flugzeug und viele andere begegneten.

Kinder – 1H    frei zur DSE
ab 2 Jahren

ÜbersetzungKorn-Wimmer, Brigitte
OriginalspracheItalienisch
ZusatzinformationBesetzungshinweis: 1 D oder 1 H
AufführungsgeschichteUA: 1988, La Baracca, IT-Bologna
TSV-ID1187

Ein Ansichtsexemplar können Sie über theatertexte.de anfordern.