Paul Steinmann

Ikarus & Co

Ralf gelingt eigentlich alles; bis auf die Erfüllung seines Traums, fliegen zu können. Eines Tages versucht er das Unmögliche - und stürzt ab. Er erwacht als Engel im Himmel und verkracht sich auch gleich mit seinem Betreuer, dem Engel B. Den ungelösten Problemen davongeflogen, will er zurück, noch einmal von vorne beginnen, endlich alles anders machen. Er darf. Allerdings unter ganz besonderen Umständen: In ständiger, "himmlischer" Begleitung. Das kann ja heiter werden.

Jugend – 2D 3H
ab 14 Jahren
BesetzungshinweisSchauspielerangaben bei Mehrfachbesetzung
AufführungsgeschichteUA: 26.02.99, Theater Kanton Zürich, CH-Winterthur; R: J. Vilardaga
DE: 04.04.03, Freie Kammerspiele, Magdeburg; R: K. Schroth
TSV-ID1066

Ein Ansichtsexemplar können Sie über theatertexte.de anfordern. Oder Sie nutzen unser .