Jörg Bohn Paul Steinmann

Bruno, der Briefträger

Bruno ist mit Leib und Seele Briefträger. Die Post geht ihm über alles. Und gerade deswegen erlebt er immer wieder die verrücktesten Abenteuer.

"Da wohnt also der Briefträger Bruno in einem Haus, das gleichzeitig ein riesiges Paket ist. Und es lassen sich überall Türen und Fensterchen öffnen, und hinter jedem Türchen ist wie beim Weihnachtskalender eine neue Überraschung. [...] Wieder ein allerliebstes Theatererlebnis für Kinder, die am Schluss Brunos Zauber-Päckli-Huus unter die Lupe nehmen dürfen. Schon das ist ein Erlebnis." (Aargauer Zeitung, 13.11.99)

Kinder – 1H
ab 7 Jahren
ÜbersetzungVogel, Wiebke
OriginalspracheSchweizerdeutsch
AufführungsgeschichteUA: 13.11.99, Theater Tuchlaube, CH-Aarau; R: P. Steinmann; Spiel: J. Bohn > bisher über 300 Vorstellungen
DE: 02.12.17, Theater mini-art, Bedburg-Hau; R: R. Knobel; Spiel: S. van der Linden
TSV-ID1025

Ein Ansichtsexemplar können Sie über theatertexte.de anfordern. Oder Sie nutzen unser .