Carly Wijs

Wir / Die

(Wij / Zij)

„Am 1. September 2004 wurden in einer kleinen Stadt im Kaukasus 1.200 Schulkinder, ihre Eltern und LehrerInnen von einer Gruppe bewaffneter Terroristen als Geiseln genommen. Die Geiselnahme dauerte drei Tage und endete im totalen Chaos. Die Welt war geschockt, dass sich das ‘Böse‘ schlechthin (die Terroristen) ausgerechnet das ‘Gute‘ schlechthin (eine Gruppe Kinder) als Opfer aussuchte. ‘Wir / Die‘ zeigt zwei Figuren, die auf die damaligen Ereignisse zurückschauen. Sie tun das mit einer beinahe wissenschaftlichen Genauigkeit in dem Versuch, Ereignisse zu begreifen, die in ihrer Komplexität und Grausamkeit außerhalb jeder Vorstellungskraft liegen. ‘Wir / Die‘ ist kein Bericht dieser schrecklichen Geschichte, sondern handelt vom absolut individuellen Umgang von Kindern mit Extremsituationen. Mit Humor und großer Sachlichkeit stellt BRONKS die Sichtweise eines Jungen und eines Mädchens denen von Erwachsenen gegenüber. In ihrer sehr körperlichen Spielweise wird deutlich, dass selbst Dinge, die für Erwachsene vollkommen unbegreiflich sind, für Kinder oft eine eigene Logik beinhalten.“ (Schöne Aussicht Stuttgart)

“An extraordinary piece of theatre that manages to deal with a tragedy in a way that is sensitive, deeply moving, and important. In a world in which images of terrorism are so prevalent, ‘Us / Them’ offers an alternative look at it, and one that lives long in the memory afterwards.” (The Reviews Hub, 06.08.16)

“A very grown-up show, that defies preconceptions and questions the stories we tell about ourselves and each other.” (The Guardian, 07.08.16)

“A relevant, thought-provoking and sinister must-see this festival season.” (Children’s Theatre Reviews, 13.08.16)

“Haunting and mesmerising, this is the best the Fringe has to offer – a devastating piece.” (www.britishtheatre.com, 14.08.16)

Jugend – 1D 1H
ab 12 Jahren

ÜbersetzungFrericks, Gabriel
AufführungsgeschichteUA: 27.09.14, Bronks, BE-Brüssel; R: C. Wijs
08./09.06.16, Schöne Aussicht, Stuttgart
08/2016, Fringe Festival, GB-Edinburgh
19.10.16, Festival Marmaille, FR-Rennes
17.-19.11.16, Le Grand Bleu Next Festival, BE-Kortrijk
16.01.-18.02.17, National Theatre, GB-London
15.-16.03.17, Le Bateau Feu, FR-Dunkerque
DSE: 27.04.19, JES – Junges Ensemble Stuttgart, Oberes Foyer; R: Paulina Neukampf
ÖE/ SE - frei -
Zusatzinformationübersetzt ins Englische von Carly Wijs (Us / Them)
Auszeichnung: The Scotsman Fringe First Award 2016
OriginalspracheNiederländisch
Publikationpubliziert bei: Nick Hern books, GB-London, 2017

Wenn Sie sich als Nutzer anmelden, können Sie hier online Ansichtsexemplare bestellen.