English    


Aktuelles

Auf Ötzis Spuren

30 Jahre „Mann aus dem Eis“ » mehr

Dachau liest 2021

Interaktive Lesung mit unserer Autorin Doris Dörrie » mehr

Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis 2021

Auszeichnung für Andreas Jandl » mehr

Buchpremiere: „Unruhen“

Lukas Holliger präsentiert neuen Erzählband » mehr

Wir sind zurück

Unsere Uraufführungen im Herbst 2021 » mehr

Kohlhaas-Konjunktur

Kleists Novelle an deutsch­sprachigen Bühnen gefragt » mehr

Brockes-Stipendium für Barbara Buri

DÜF fördert „schöpferische Auszeit“ » mehr

Nah dran! 2022/23

Zuschlag für Jens Raschke und JUST Wiesbaden » mehr

Premieren

Fr ◊ 24.9.2021
Theater Triptychon

Rosa und Celeste
von Marco Baliani
Premiere

Fr ◊ 24.9.2021
Theater Dortmund

Playing from the Heart
von Charles Way
Premiere

Di ◊ 28.9.2021
Schauburg München

Glück im Doppelpack
von Sophie Kassies
Deutschsprachige Erstaufführung

Mi ◊ 29.9.2021
Teatr im. Wandy Siemaszkowej

Plötzlich war er aus der Welt gefallen
von Michael Müller
Wiederaufnahme

Do ◊ 30.9.2021
Stadttheater Gießen

Ein König zu viel
von Gertrud Pigor
Premiere

Fr ◊ 1.10.2021
Theater Dortmund

Kein leichter Fall
von David S. Craig
Deutschsprachige Erstaufführung

» alle Premieren
Deutsche Erstaufführung 3.9.2021
Urania Theater
Köln

Gegen die Demokratie

von Esteve Soler

„In sieben kurzen, nicht miteinander verbundenen und in sich abgeschlossenen Szenen zeigt Esteve Soler in ‚Contra la democràcia‘ Auswüchse unserer heutigen Zeit auf. Eine absurd groteske Atmosphäre der Horrorszenarien des Grand Guignol verleiht den einzelnen Geschichten ihre Wirkung. Dass hier grundsätzlich etwas schief läuft, wird deutlich, wenn ein Elternpaar den Sohn mitten in der Nacht weckt, um ihm mitzuteilen, dass er ungewollt war und daher nun erschossen wird. Oder wenn sich in einer anderen Szene plötzlich keine der Figuren mehr daran erinnern kann, welche Zahl auf die Sechs folgt. Solers komische und zugleich unheimliche Geschichten lassen einem das Lachen im Halse stecken bleiben.“ (internationales literaturfestival berlin)

uraniatheater.de/1574-2/

Weitere Premieren