English    


Aktuelles

Nerval-Goethe-Preis 2022

Auszeichnung für Juliette Aubert-Affholder » mehr

A Kid Like Rishi

Englischsprachige Erstaufführung in New York City » mehr

25 Jahre Autor:innentheatertage

Jubiläumspublikation mit Andri Beyeler u. v. a. » mehr

Mülheimer KinderStücke­Preis 2022

Auszeichnung für OMA MONIKA von Milan Gather » mehr

Gäste aus Quebec beim LCB

Lesungen, Gespräche, Musik und Getränke am See, u. a. mit Sonja Finck und Andreas Jandl » mehr

Frühling ist Festivalzeit

Unsere Stücke auf Reisen » mehr

Zum Tod von Peter Rein

Viel zu früh verstarb der Regisseur und ehemalige Intendant » mehr

KUSS 2022

KJT-Preis für OMA MONIKA » mehr

Premieren

Do ◊ 30.6.2022
Theater Rudolstadt

Das Dschungelbuch
von Rudyard Kipling/ Rüdiger Pape
Premiere

Fr ◊ 8.7.2022
Theater Kanton Zürich

Die faulste Katze der Welt
von Gertrud Pigor/ Franziska Biermann
Schweizer Erstaufführung

Mo ◊ 18.7.2022
Das verdammte Volkstheater

Amazonen
von Jean Debefve
Premiere

Mo ◊ 25.7.2022
Studiobühne twm

Rishi
von Kees Roorda
Werkstatt­inszenierung

So ◊ 4.9.2022
Bühnen Halle

Wutschweiger
von Jan Sobrie/ Raven Ruëll
Premiere

» alle Premieren
Premiere 30.6.2022
Theater Rudolstadt
Schloss Heidechsburg

Das Dschungelbuch

von Rudyard Kipling/ Rüdiger Pape

„Der kleine Mogli, seinen Eltern als Säugling aus dem Dorf geraubt, hat bei den Wölfen eine neue Familie gefunden. Doch was wäre der mutige Junge ohne treue Freunde an seiner Seite? Balu, der gutmütige Bär, und der clevere Panther Baghira bringen dem Menschenkind die Gesetze des Dschungels bei. Dort herrscht viel Trubel, aber noch mehr Gefahr. Der Tiger Shir Khan, der das Feuer fürchtet und die Menschen verabscheut, sinnt auf Rache an Mogli. Damit nicht genug. Auch die streitsüchtige Affenbande, die sich in der Ruinenstadt niedergelassen hat, treibt haarsträubenden Unfug und sorgt für Chaos.“ (Theater Rudolstadt)

theater-rudolstadt.de/stueck/das-dschungelbuch/

Weitere Premieren