Jean-Denis Beaudoin

Der kanadische Autor, Schauspieler und Regisseur Jean-Denis Beaudoin wurde 1991 geboren. Nach seinem Abschluss am Conservatoire d’art dramatique de Québec 2013 gründete er die Compagnie La Bête noire, die auch seine drei ersten Stücke produzierte: MEINE KINDER HABEN KEINE ANGST IM DUNKELN (2014), EPICERIE (2015) und DÉVORÉ(S) (2019).
Seit 2015 ist Jean-Denis Beaudoin Mitglied des Quebcer Centre des auteurs dramatiques und dort auch Teil des Vorstands. Er erhielt bereits mehrere Nominierungen, etwa für den Kritikerpreis (AQCT) für das beste neue Stück und eine Lobende Erwähnung beim Prix Gratien-Gélinas.
Jean-Denis Beaudoin lebt in Quebec.

bild Autor
© Eva-Maude TC

Meine Kinder haben keine Angst im Dunkeln (Mes enfants n’ont pas peur du noir) frei zur DSE
Ü: Simon, Mira Lina –Schauspiel– 2D 4H