Max Reiniger

Maximilian Reiniger, geb. 1994 in Berlin, arbeitete nach seinem Abitur als Regieassistent an Theatern in Dresden, Köln und Berlin. Er war Preisträger des Manfred-Maurer-Literaturpreises und Stipendiat des Literaturlabors an der Bundesakademie Wolfenbüttel. Zurzeit studiert er Szenische Künste an der Universität Hildesheim und hat dort die Performancegruppe aufbau2000 mitgegründet. In dieser und anderen Konstellationen realisierte er mehrere Produktionen und Gastspiele. Er gehörte zum Leitungskollektiv des transeuropa Festivals 2018.

bild Autor

Die Unsterblichen
–Jugend, Schauspiel– 1D 1H

Homebound frei zur UA
Ü: Bereska, Odette / Halliday, Sophia / Korn-Wimmer, Brigitte / Laude, Sven / Neukirch, David / Wimmer, Anna –Jugend– 3 Darst.

Homebound frei zur UA
–Jugend– 3 Darst.

SUPA HELL frei zur DE
–Jugend, Schauspiel– 3 Darst.