Raven Ruëll

Raven Ruëll wurde 1978 im belgischen Knokke geboren. Ruëll wuchs auf in Vorst/Forest, einer Gemeinde der zweisprachigen Region Brüssel und ging in die LIEP (Language Instruction Education Program) Schule in Ukkel. Weiterführende Schulen: Sint-Jan Berchmanscollege und Kunsthumaniora Brüssel, wo er sich mit Film, Tanz und Theater beschäftigte. Er studierte Theaterregie an der RITCS in Brüssel und schloss dort sein Studium 2001 ab.
Seit 2001 unterrichtet Ruëll an der RITCS und seit 2006 am Konservatorium in Liège. Er ist Schauspieler, Autor und „inszeniert als Regisseur auf allen großen Theaterbühnen dieser Welt“ (www.insiderei.com). 2004 erhielt er für sein Stück STOKSIELALLEEN (auch Regie) folgende Preise: 1000 watts und Kaas & Kappes.
Raven Ruëll lebt in Brüssel.

bild Autor

Shut up (Bekdichtzitstil)
Ü: Buri, Barbara –Jugend, Kinder– 1D 2H

Wutschweiger (Woestzoeker)
Ü: Buri, Barbara –Kinder– 1D 1H

stockeinsam (stoksielalleen)
Ü: Müllerhöltgen, Martin –Jugend, Kinder, Monolog– 1H