English    


Aktuelles

Unsere Kanadier

Kinder- und Jugendstücke aus dem „Great White North“ » mehr

Gelukkige verjaardag!

Guus Ponsioen wird 70 » mehr

Kaas & Kappes 2021

Andri Beyeler gewinnt beim 23. Niederländisch-Deutschen KJT-Preis » mehr

Zuagricht, hergricht, higricht

120. Todestag des Räuber Kneißl » mehr

›Hausfrau‹, ›Moment­aufnahme‹, und ›Automaten‹

Berit Glanz im Gespräch am Literarischen Colloquium Berlin » mehr

Gespräch über Sophie Scholl

Rike Reiniger beim SWR2 Forum » mehr

Das Geheimnis des Alten Waldes

Von 8. bis 12. April im Stream

Schon lange war eine Wiederaufnahme am Puppentheater Halle geplant, doch immer funkte Corona dazwischen. Aus diesem Grund gibt es die Inszenierung von Gogolin/ Buzzati, DAS GEHEIMNIS DES ALTEN WALDES nun als kostenlosen Stream zu sehen. Von 8. April, 20 Uhr bis 12. April um Mitternacht kann eine Aufzeichnung über die Seiten der Bühnen Halle abgerufen werden.

Zum Stream