English    


Aktuelles

Kaas & Kappes 2021

Andri Beyler gewinnt beim 23. Niederländisch-Deutschen KJT-Preis » mehr

Zuagricht, hergricht, higricht

120. Todestag des Räuber Kneißl » mehr

›Hausfrau‹, ›Moment­aufnahme‹, und ›Automaten‹

Berit Glanz im Gespräch am Literarischen Colloquium Berlin » mehr

Gespräch über Sophie Scholl

Rike Reiniger beim SWR2 Forum » mehr

Inauguration Day

Die Welt hofft auf Joe Biden » mehr

Mark Wetter wird 70

Wir gratulieren herzlich » mehr

Lügen bis zum Schluss

Der Start ins Jahr 2021 » mehr

Es kann nur aufwärts gehen

Wir wünschen schöne Feiertage und ein gesundes Jahr 2021 » mehr

Guillaume Lapierre-Desnoyers: INVISIBLES

Übersetzung demnächst verfügbar » mehr

Scène 22

Neue französischsprachige Theaterstücke am BE » mehr

Deutscher Kinder- und Jugendtheaterpreis 2020

And the winner is … Theo Fransz » mehr

Bild

For this was on seynt Volantynys day …

Am 14. Februar ist Valentinstag

Wer dieser Märtyrer (Foto) eigentlich war, dem zu Ehren der 14. Februar ein Feiertag wurde, ist schwer zu sagen. Fest steht, dass es zur Zeit des frühen Christentums mehrere Männer mit dem Namen Valentinus gab, die für ihren Glauben oder ihre Taten mit dem Leben bezahlten.
Zum ersten Mal mit der romantischen Liebe in Verbindung wurde St. Valentin aber erst viel später gebracht, vermutlich zu Lebzeiten Geoffrey Chaucers. Dieser erwähnt den Valentinstag in seinem Gedicht ‘Parlement of Foules’ als Tag an dem „euery bryd comyth there to chese his make“ – alle Vögel also ihre Partner wählen.
Wie viele einst aufrichtig begangene Feiertage wurde auch der Valentinstag im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit gereimter Grüße und romantischer Bildmotive schon lange vor dem Aufkommen der Internetmemes zunehmend kommerzialisiert. Dabei kann er doch eine willkommene Erinnerung an mehr Zärtlichkeit sein und zur Vorfreude auf den nahenden Frühling anregen.

Wir haben den diesjährigen Valentinstag zum Anlass genommen, je ein Stück für Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater vorzustellen, das sich mit dem Thema Liebe beschäftigt.

Boulerice, WUNSCHKINDER UND GLÜCKSVÄTER (2 H; 10+)
Baliani, SATURNUS (1 D, 1 H; 14+)
Visniec, DIE GESCHICHTE VON DEN PANDABÄREN … (1 D, 1 H)