Imme Dros

Die Reisen des listigen Mannes

(De reizen van de slimme man)

Solange Niels sich erinnern kann, hat ihm der alte Herr Frank von den Reisen des listigen Mannes erzählt. Diese Geschichten lassen den Jungen nicht mehr los. Als er merkt, wer der listige Mann ist, beginnt er Homers Odyssee zu lesen und träumt sich in die Welt des antiken Helden: Auf dem Surfbrett liegend ist er selbst Odysseus, den das tosende Meer irgendwo an Land spült.
Der Reiz des Stückes besteht in der Verflechtung von Früher und Heute. Ein lebendiges Stück über die Faszination der Erinnerung an die Kindheit unter dem Einfluss antiker Erzählungen.

Kinder – 6 Darst.    frei zur DSE
ab 10 Jahren
ÜbersetzungPressler, Mirjam
OriginalspracheNiederländisch
Besetzungshinweis6 D/ H
AufführungsgeschichteUA: 1994, Konservatorium, NL-Weesp
TSV-ID1099

Ein Ansichtsexemplar können Sie über theatertexte.de anfordern. Oder Sie nutzen unser .