Sophie Kassies

Glück im Doppelpack

(Pakketje Met)

„Mario und Maxi bringen ein Paket mit. Hier muss es sein. In diesem Raum. Bei diesen Kindern. Aber wo hinstellen? Wo ist oben, wo unten?
Mario weiß alles. Und ein bisschen besser als Maxi, denkt Maxi. Was kann man tun?. Was will man tun? Was ist zu tun? Und … ist das genug? Wäre es nicht schön, mal aus der Reihe zu tanzen, aus dem Rahmen zu fallen, fragt sich Maxi insgeheim. Dürfen sie nicht mal einen kurzen Blick riskieren und schauen, was drin ist?
Zwei Schauspieler verleihen den nicht allzu hellen Paketzustellern liebevoll Gestalt. Mit absurdem Slapstick und herrlicher Live-Musik nehmen sie das Publikum mit in ihr heiteres Verwirrspiel. Glück im Doppelpack ist eine urkomische Party rund um die Fragen, mit denen sich jedes Kind täglich auseinandersetzen muss: Was ist erlaubt, was ist nicht erlaubt und warum?“ (www.sonnevanck.nl)
„Dieses urkomische Paket bringt alle zum Nachdenken und Lachen. Emerett und Sjon wechseln wunderbar zwischen ekelhafter Verzweiflung, enormer Wut und schließlich großer Freude.“ (Theaterkrant – Kritikerauswahl, 05.10.20)

Kinder, Klassenzimmerstück – 2 Darst.
ab 4 Jahren
ÜbersetzungGronemeyer, Andrea
Werkangabenmit neuen Musikarrangements von Hardy Punzel
Besetzungshinweismin. 2 D/ H, davon ein*e Musiker*in
AufführungsgeschichteUA: 04.10.20, Theater Sonnevanck, NL-Enschede; R: Mart van Berckel; M: Tijn Wybenga
DSE: 12.11.21, Schauburg, München, mobil; R: Marcelo Diaz; M: Hardy Punzel
ÖE/ SE - frei -
OriginalspracheNiederländisch
TSV-ID1634

Ein Ansichtsexemplar können Sie über theatertexte.de anfordern. Oder Sie nutzen unser .